Seite auswählen

Befeuern Sie die Diskussion

Befeuern Sie die Diskussion
Greenwasher aufgepasst: Die Deutsche Umwelthilfe vergibt gerade den „Goldenen Geier“ für die dreisteste Umweltlüge des Jahres. Fünf Unternehmen stehen beim Onlinevoting in der „Endausscheidung“ – die gute Nachricht: Keines von ihnen kommt aus der Augenoptik-Branche. Trotzdem zeigt der Award beispielhaft, dass heutzutage keine Firma, kein Betrieb, kein Inhaber egal welcher Branche das Thema Nachhaltigkeit ignorieren kann – die Öffentlichkeit ist sensibilisiert. Selbst die Fachmedien sind inzwischen aufmerksam geworden, wie aktuelle Artikel zum Beispiel in DOZ und Optic und Vision zeigen.

Daher wollen wir in unserem Newsletter „grünes“ Denken und Handeln zu einem regelmäßigen Bestandteil der Berichterstattung machen. Wir möchten die Nachhaltigkeit auch als ein Schwerpunktthema in Webinare und Talks packen. Und zum Start möchten wir von Ihnen erfahren, wie Sie es mit der Nachhaltigkeit halten: Schütten Sie Ihr Schleifwasser noch heimlich nach Geschäftsschluss in die Toilette? Oder haben Sie Ihren Betrieb inzwischen nach bestem Wissen und Gewissen umweltverträglich aufgestellt? Beantworten Sie (anonym, wenn Sie möchten) die folgenden Fragen und befeuern Sie eine Diskussion, die wir nachfolgenden Generationen – und auch Ihren Kunden? – schuldig sind.

Foto: © U.A.@adobe stock

Newsletter